Anlagestrategie

Unsere Anlagestrategie ist umsichtig und langfristig. Sie ist der Nachhaltigkeit verpflichtet.

Mit unserer Vermögensbewirtschaftung stellen wir sicher, dass das finanzielle Gleichgewicht der PKG Pensionskasse nachhaltig gestärkt wird. Wir investieren schwergewichtig in liquide, gut handelbare und qualitativ hochstehende Anlagen. Besondere Beachtung findet hierbei eine ausreichende Diversifikation der Mittel auf verschiedene Anlagekategorien, Märkte, Währungen, Branchen und Sektoren. Das Ziel ist es, eine marktkonforme Gesamtrendite zu erzielen.

Wir haben uns zur Nachhaltigkeit in der Vermögensanlage verpflichtet: Es werden sowohl ökologische und soziale Kriterien als auch Kriterien der Governance (Abkürzung ESG) berücksichtigt. Das Anlageportefeuille ist auf die beiden Nachhaltigkeitsstandards «Swiss Sustainable Finance (SSF)» und «UN PRI-Initiative» (Principles for Respnsible Investment) ausgerichtet. Dazu gehört auch die Ausschlussliste des «Schweizer Vereins für verantwortungsbewusste Kapitalanlagen (SVVK – ASIR)».